Der Pressebericht aus dem Nordbayerischen Kurier vom 05.02.2020