Aktuelle Informationen zur BI Hohe Reuth

In den letzten Tagen hat sich die Anzahl der Mitglieder in unserer Facebook-Gruppe weiter erhöht, das zeigt, dass die Interesse an unserer BI weiter zugenommen hat. Es ist auch sehr…

Mehr lesen

Die Hohe Reuth – wird sie Steinbruch oder bleibt sie Biotop?

Johann Braun von der Johann Braun oHG aus Tröstau will in seinem stillgelegten Steinbruch auf der Hohen Reuth wieder Granit abbauen. Wir, die Bürgerinitiative umliegender Gemeinden sieht in dem wildromantischen…

Mehr lesen

Nächster Schritt im Kampf gegen Granitabbau

Die BI kämpft darum, dass der Granitabbau im Steinbruch Hohe Reuth nicht wieder aufgenommen wird. Eine Bürgerinitiative (BI) möchte in Gefrees die Wiederaufnahme des Granitabbaus auf der Hohen Reuth verhindern.…

Mehr lesen

Bernd Nelkel und Bürgerinitiative reichen Petition im Landtag ein

Der Widerstand gegen den geplanten Granitabbau auf der Hohen Reuth in Gefrees geht in die nächste Runde. Nachdem bereits die Bundestagsabgeordnete Anette Kramme in einem Schreiben an Umweltminister Thorsten Glauber…

Mehr lesen

Pressebericht Hohe Reuth

PRESSEBERICHT Die BI Hohe Reuth hat einen Stammtisch gegründet. Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat treffen sich die Mitglieder in der Gaststätte Werkstatt in Gefrees. Beim letzten Stammtisch hatte…

Mehr lesen

Wichtige Gegendarstellung der BI Hohe Reuth

Bei der Wahlveranstaltung der Freien Wähler Gefrees, Bürgergespräch am 19.01.2020 im Künneth Palais mit Frau Dr. Christine Denner wurde uns unterstellt, dass die BI die Gespräche zum Firmeninhaber der Braun…

Mehr lesen

Fragenkatalog der BI an die Bürgermeister Kandidatin/Kandidaten

Ca. 30 Prozent der wahlberechtigten Gefreeserinnen/Gefreeser unterstützen unsere Initiative, die sich gegen eine Wiederaufnahme der Abbauarbeiten auf der Reuth richtet. Die Zahl der Unterschriften auf den Unterstützungslisten steigt stetig. Das…

Mehr lesen

Bericht im Nordbayrischen Kurier

Der aktuelle Bericht vom 04.02.2020 im Nordbayrischen Kurier mit dem Titel “Sorge um das Wasser“. Mehr Infos beim Nordbayrischen Kurier

Endlich schaltet sich die Kommunalpolitik ein

Es ist für uns als BI Hohe Reuth sehr schön zu sehen, das hinter Aussagen von Kommunalpolitikern auch Taten stehen. Die BI Hohe Reuth vertritt ca. 20 Prozent der wahlberechtigten…

Mehr lesen