Anette Kramme setzt sich für Gefrees ein – Keine Wiederaufnahme des Betriebs in den Steinbrüchen der Hohen Reuth